English

Wonnemond  Mai  —

eine  wahrhaft  affige  Zeit

 

Hier denn Thomas Landseer’s (1795 London 1880)

berühmte  „Monkeyana“

als einem der nur wenigen frühen und somit typischen Werke Landseer’s :

„ Daß man Thomas Landseer nur nach solchen Illustrationen beurteilen darf, beweist ein kleines Büchlein mit Holzschnitten, die so gut wie nichts von seinem Geist fühlen lassen “ .

Geschaffen ab 1827, erschienen die einschließlich Titel insgesamt 25 mit Untertexten aus Klassikern versehenen Radierungen lieferungsweise 1828 in drei Ausgaben: Normalausgabe in Quart, Ausgabe auf größerem Papier in groß-4°, Ausgabe mit Zustandsdrucken, ebenfalls in Groß-Quart.

Im übrigen qualifiziert Rümann unter anderem :

„ Viel  bedeutender  war  Edwins  Bruder  Thomas  Landseer …

in den zwanziger Jahren trat er selbständig mit einer Serie von 25 Blatt hervor, die 1828 unter dem Titel ‚Monkeyana‘ … erschienen (Abb. 57).

Technisch  sind  seine  Radierungen  meisterlich ,

nicht minder bewundernswert ist die geistige Beherrschung des Stoffes. Mit viel Humor und scharfer Beobachtung versetzt er das bürgerliche Leben seiner Zeit ins Affenleben. Sein Spott ist beißend, fast bösartig. “

Hinsichtlich letzterer Wertung dürfte indes der zeitgenössische Nagler – Monogrammisten V, 686 – treffender urteilen:

„ … die  Sitten , Trachten  und  Thorheiten  der  Zeit
(hat  Landseer)  ergötzlich  carrikirt “ .

Und Stechow resümiert souverän :

„ Affen  haben  Künstler  seit  jeher  fasziniert “

(Pieter Bruegel, Köln 1977, Seite 76).

„ Der Affe als das dem Menschen ähnlichste Tier spielt seit der Antike in der Kunstgeschichte eine wichtige Rolle.

Als  figura  diaboli ,

als  Symbol  der  Sünde  und  des  Sündenfalls ,

als  Narr , als  Vanitasfigur

kommt er in unterschiedlichstem Zusammenhang vor … (A)uch der übliche religiöse Bezug in der Sinngebung des Affen als

des  in  seiner  Leidenschaft  für  weltliche  Dinge

verstrickten  Menschen … “

(Hella Robels, Frans Snyders, München 1989, Seite 43).

Später widmete sich Thomas Landseer vorwiegend der Wiedergabe der Tierdarstellungen des Bruders Sir Edwin.

Vorliegende qualitätvolle Radierungen einem mit Zustandsdrucken durchsetzten Exemplar auf großem Papier entstammend. – Die überwiegend nur schwache Randstockigkeit nur einen schmalen Streifen betreffend und somit angesichts der extremen Breitrandigkeit ohne Bedeutung.

 

Thomas Landseer, Der Streit um den Fuchs

Der  Streit  um  den  Fuchs

„Faithful to the track. th’unerring hounds. With peals of echoing vengeance close pursue. Thou villain there Expect thy fate deserved!“ Im Streit um den Fuchs mit Reitpeitsche und Fäusten aufeinander losgehende Jäger, den toten Reineke einander streitig machend, auf den schon die Hunde – allerdings in trauter Gemeinschaft – Anspruch erheben. Bezeichnet mit dem Somervile-Vers aus „The Chase“ wie vor. 19,9 x 16,5 cm. –  Probedruck. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 5.377 / EUR  240. (c. US$ 277.) + Versand

Thomas Landseer, Rubbish may be shot here

Rubbish may be — Shot here. „It has a strange quick jar upon the ear, That cocking of a pistol when you know, A moment more will bring the sight to bear Upon your person.“ Duellanten mit ihren Sekundanten vor dem entscheidenden Zusammentreffen, die ersteren durchaus erfüllt von quälender Vorahnung. Bezeichnet mit dem Don Juan-Vers wie vor. 16,4 x 20,3 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 5.378 / EUR  220. (c. US$ 254.) + Versand

„– now will canker Sorrow eat my bud, And chase the native beauty from his cheek.“ In Trauer bei dem toten Gefährten hockend. Bezeichnet: TL, sonst mit dem Shakespeare-Vers wie vor. 20,2 x 16,4 cm.

Angebots-Nr. 10.824 / EUR  199. (c. US$ 230.) + Versand

Hookey Walker!! Mit ausdrucksvoller Gestik. Bezeichnet: Drawn and Etched by Tho L, sonst wie vor. 20,2 x 16,5 cm.

Angebots-Nr. 10.825 / EUR  176. (c. US$ 203.) + Versand

Thomas Landseer, What ho!

„What ho! does the Devil arrive! then we needs must get on.“ Zwei auf einem Esel dahingaloppierende Affen. Bezeichnet: Drawn & Etched by Tho Landseer 1827, sonst wie vor. 20,6 x 16,4 cm.

Angebots-Nr. 10.826 / EUR  197. (c. US$ 228.) + Versand

„The potion. Turns his brain and stupifies his mind.“ Offenbar dem Trunke ergebener Herr wird von einem Jüngeren geführt. Bezeichnet: Thomas Landseer 1827, sonst mit Vers aus Drydens Übersetzung von Juvenals Sechster Satire wie vor. 20,2 x 16,7 cm. –  Probedruck.

Angebots-Nr. 10.827 / EUR  176. (c. US$ 203.) + Versand

Thomas Landseer, School Life

Lehrer  schnauben  Dich  an

„speak no more, I’ll not be made a soft & dull ey’d fool, To shake the head, relent, & sigh, & yield.“ Der Lehrer mit dem Federkiel hinter dem Ohr und – schlimmer – der Rute in der Rechten, einem kleinen Bösewicht zu Leibe rückend. Monogrammiert, bezeichnet mit dem Shakespeare-Vers wie vor. 20,2 x 16,5 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 12.174 / EUR  343. / export price EUR  326. (c. US$ 377.) + Versand

Thomas Landseer, Affige Menschen

Eigenhändig  monogrammiert

„Fools ne’er had less grace in a year. For wise men are grown foppish. And know not how their wits to wear. Their manners are so Apeish.“ Der kleine abgerissene Bettler mit der Mütze in der Hand entsetzt aufblickend zu dem mit  Monokel, Ordenskette, Halstuch, Schleifen und Zylinder aufgetakelten „Großen“.  Eigenhändig  in  Bleistift  monogrammiert „T L“, bezeichnet mit dem Shakespeare-Vers wie vor. 20,2 x 16,4 cm. –  Probedruck. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 14.375 / EUR  297. / export price EUR  282. (c. US$ 326.) + Versand

Thomas Landseer, Die Macht der Uniform

Wenn  Proleten  an  die  Macht  gelangen

„But man, proud man, dressed in a little brief Authority plays such fantastic tricks. & &.“ Ausstaffiert mit den Insignien der Polizeigewalt – Mantel mit breitem Kragen + übergroßem Zweispitz – geht er stockschwingend und brüllend gegen die drei kleinen Bettler auf den Stufen der Kirche vor. Deren zwei schon das Affenpanier ergreifend, derweil der dritte noch versucht, das neben der Mütze liegende Almosen der Kirchgängerin im Hintergrund zu retten. Monogrammiert TL, bezeichnet wie vor. 17,6 x 21,2 cm.

Angebots-Nr. 14.376 / EUR  197. (c. US$ 228.) + Versand

„The muse saw it upward rise. Tho mark’d by none but quick poetic eyes.“ Der emsige Dichter, die Feder in der Hand, einen Fetzen um die Schultern, mit einem Manuskript die Blöße bedeckend, liest mit Entsetzen und Wut die von der Haushälterin zur Tür hereingehaltene Kritik: Weak, Weak, Weak. Monogrammiert T:L 1828, sonst mit dem Pope-Vers wie vor. 20,2 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 14.377 / EUR  197. (c. US$ 228.) + Versand

„A fool to pleasure yet a slave to fame, Say what can cause such impotence of mind? A spark to fickle or a spouse to kind, Wise wretch with pleasures too refined to please, With too much spirit to be e’er at ease!“ Über die Maßen aufgetakelte Dame mit Pompadour, Halskrause, Locken und einem wie ein Feldrand mit Blumen geschmückten Hut, deren Mops unter dem hochgehobenen Rock gegen den unverschämten Straßenjungen – Kehrblech + Handfeger auf dem Rücken – ankläfft. Bezeichnet: Thomas Landseer invent, sonst wie vor. 20,4 x 16,7 cm. –  Probedruck.

Angebots-Nr. 14.378 / EUR  189. (c. US$ 218.) + Versand

„Now singing shrill, and scolding oft between, Scolds answer foul-mouthed scolds.“ Zwei einander ankeifende Weiber, die eine einen Karpfen auf einem Korbtablett auf dem Kopf balancierend, die andere ihr mit obzöner Geste die Zunge herausstreckend. Bezeichnet mit dem Swift-Vers wie vor. 20,2 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 14.379 / EUR  146. (c. US$ 169.) + Versand

Thomas Landseer, Die Ohnmacht der Uniform

Auch  die  dicksten  Epauletten

schrecken  kein  Gespenst

„Hence, horrible shadow! Unreal Mockery hence!“ In höchstem Schrecken zurückweichend vor einem unter einem weit geschwungenen Laken daherkommenden Gegner, wird dem General von hinten die Pistole aus der Hand genommen und er zugleich von diesem Gegner auf die Schulter geladen. Im Mittelgrund weiteres Kampfgetümmel. Bezeichnet: Tho Landseer, sonst mit dem Shakespeare-Vers wie vor. 16,2 x 22,2 cm. –  Probedruck. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 14.380 / EUR  222. (c. US$ 257.) + Versand

„I hope I dont intrude.“ Gentleman in Frack und gestreiften Hosen nebst Schleife und Rüschenhemd, den Zylinder in der Rechten, den Regenschirm unter dem linken Arm. Bezeichnet: Tho Landseer, sonst wie vor. 20,3 x 16,2 cm.

Angebots-Nr. 14.381 / EUR  176. (c. US$ 203.) + Versand

When first I saw thee graceful move. Ah me, what meant my throbbing breast / Say soft confusion, art thou Love! If Love thou art – then farewell rest. Paar auf einer Bühne vor Hafenkulisse. Sie mager und schmachtend, er gelinde entsetzt. Bezeichnet: T. Landseer, sonst wie vor. 16,6 x 20,2 cm.

Angebots-Nr. 14.382 / EUR  176. (c. US$ 203.) + Versand

Great skill have they in Palmistry. Noch verzückt in den Armen ihres frisch Angetrauten – mit Zylinder – liegend, läßt sich die Braut die Zukunft aus der Hand lesen. Monogrammiert: T:L, bezeichnet mit der Cowper-Zeile wie vor. 17,7 x 20,4 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 14.383 / EUR  222. (c. US$ 257.) + Versand

Thomas Landseer, Menschenrechte

Heute  so  aktuell  wie  vor  200  Jahren  –  Menschenrechte

Thomas  Paine  auf  der  Bühne  der  „Monkeyana“

The sight of one of the most despicable of God’s creatures Trumpling down the dearest rights of mankind, and crushing with impunity the rising liberty and prosperity of millions, is one of the most melancholy and degrading spectacles in existence. – and the miserable would-be-despote and the wretched monkish faction who has urged him into so much perfidy and folly are likely to be driven into merited obscurity. Auf einer Bühne Majestät mit Hermelinmantel und das Zepter in der erhobenen Linken schwenkend, in der Rechten dagegen die Maske der Sanftmut haltend, zugleich aber Liberty und die 1791er Rights of Man von Thomas Paine (Thetford, Norfolk, England, 1737 – New York City 1809) mit Füßen tretend. Dieser in eigener – also menschlicher (sic!) – Gestalt von links nach der auf Majetäts Knie liegenden Krone greifend und ihr zugleich eine Schellenkappe aufsetzend. Im Hintergrund zwei Kleriker wiederum in Affengestalt. Bezeichnet: Landseer, sonst wie vor. 21 x 17,7 cm.

Angebots-Nr. 15.262 / EUR  630. / export price EUR  599. (c. US$ 692.) + Versand

Thomas Landseer, Tax Cart

Immer  tollkühner  voran  mit  der  Steuerlast

Ya – hip my haerties! here am I. That drive the Constitution Fly. Der von einer lechzenden Dogge gezogene Tax Cart mit qualmenden Achsen. Bezeichnet: Tho Landseer, sonst wie vor. 16 x 20,1 cm.

Angebots-Nr. 14.970 / EUR  630. / export price EUR  599. (c. US$ 692.) + Versand

What wanton tricks sly Cupid plays, When’eer the rogues let loose! A God he’s turn’d into a swan And man into a goose! Den Bogen in der Rechten, vollen Köcher und einen einzelnen Pfeil am Boden, Rosen im Haar und Schwanenschwingen auf den Schultern auf Unheil sinnend. Bezeichnet: T Landseer, sonst wie vor. 20,4 x 16,3 cm.

Angebots-Nr. 14.386 / EUR  197. (c. US$ 228.) + Versand

Thomas Landseer, Cupid


“ Thank you so much for your courtesy in keeping my request in mind.  I hope that we can do business once day. With all the best wishes for the Christmas and holiday season to you ”

(Mr. S. V., December 7, 2009)