English

— Der große Weihnachtsmarkt 2 —

 

Die großen Meister

aus 15. – 19. Jahrhundert

zu erschwinglichen Preisen für Ihr Heim

In Stahlstichen nach den berühmtesten und schönsten Gemälden in den großen Sammlungen, so der Dresdner Galerie, der Pinakothek in München, den Berliner Museen, dem Belvedere und etlichen anderen. – Durchgehend mit meist paralleler deutsch-englischer Bezeichnung. – Hier und da im weißen Rand auftretende, meist nur schwache Stockflecken nicht in jedem Falle eigens erwähnt.

Unterteilt nach Jahrhunderten, sind die Künstler entsprechend ihrem jeweiligen Geburtsjahr geordnet. Der eine oder andere daher nicht in dem Jahrhundert erscheinend, dem er künstlerisch zuzurechnen ist, sondern im vorhergehenden.

1401-1500  –  1501-1600  –  1601-1700  –  1701-1800  –  1801-1900

 

Giuseppe Salviati (= Giuseppe Porta)
Castelnuovo di Garfagnana ca. 1520 – Venedig ca. 1575

Grablegung Christi. Beweint von drei Engeln. Stahlstich von Johann Leonhard Raab (Schwaningen bei Ansbach 1825 – München 1899). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 17,9 x 12,9 cm.

Angebots-Nr. 14.311 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Paolo Caliari, gen. Veronese
Verona 1528 – Venedig 1588

Christus auf dem Wege nach Golgatha. Der unter der Last des Kreuzes zusammengebrochene Messias, vorwärtsgezerrt von einem Schergen, indes einer der Seinen hilfreich das Kreuz anhebt. Figurenreiches Szenarium. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,9 x 20,1 cm.

Angebots-Nr. 8.846 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

– Dasselbe. Stahlstich von A. Simon (Österreich 19. Jhdt.) 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,2 x 20,5 cm.

Angebots-Nr. 8.845 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Findung Moses. Von einer Dienerin der Tochter Pharaos gezeigt. Vorne rechts eine Wache mit einer weiteren Dienerin beim Korb, an einen Baum gelehnt weiterer Wächter. Im Hintergrund Palast. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,7 x 19,7 cm. – Figurenreiches Blatt.

Angebots-Nr. 14.251 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Hochzeit zu Cana. Die Hochzeitsgesellschaft bei Tisch. Rechts im Bild wird nachgeschenkt und weiteres herbeigeschleppt. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 12,9 x 20,5 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 5.955 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Hochzeit zu Canaan. Die Hochzeitsgesellschaft bei Tisch. Rechts im Bild wird nachgeschenkt und weiteres herbeigeschleppt. Stahlstich von Kiehne. Ca. 1840. Signiert, bezeichnet. 14,5 x 20,5 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 5.954 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Minerva & Mars. Mit allen Attributen des Krieges bis hin zu den entsprechenden Sternzeichen. Es fehlen auch nicht die Putti mit Lorbeerzweigen. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 15,9 x 12,8 cm.

Angebots-Nr. 14.255 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Venus und Amor. Die Brust halb unbedeckt, den sich an sie lehnenden kleinen Amor umfassend. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 16,4 x 11,8 cm.

Angebots-Nr. 14.282 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Giovanni Antonio Fasolo
ca. 1530 – Vicenza 1572

Marie de Medicis. In reicher Kleidung in Dreiviertelfigur stehend nach rechts, in der Hand ein Tuch. In schöner Wiedergabe der außerordentlich feine aufgestellte breite Spitzenkragen. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 18,3 x 13,3 cm.

Angebots-Nr. 14.233 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Annibale Carracci
Bologna ca. 1560 – Rom 1609

Christus und die Samariterin. Beidseits des Brunnens. Links im Mittelgrund größere Ansiedlung. Stahlstich von C. Strunz. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,3 x 20,9 cm.

Angebots-Nr. 14.298 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Heilige Familie. Maria am Tisch sitzend, darauf auf einem Kissen das Jesuskind. Letzteres ohne Aufmerksamkeit für den an einer Leine auf dem Finger geführten Vogel des vor beiden hockenden Johannesknaben. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 17,4 x 11,9 cm.

Angebots-Nr. 14.239 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Venus und Adonis. Sie in göttlicher Nacktheit an einem Teich lagernd, Amor mit Pfeil in den Armen haltend, er, mit dem Bogen in der Hand und begleitet von zwei Jagdhunden, um das Gebüsch herumkommend. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14 x 15 cm.

Angebots-Nr. 14.267 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

mehr von/nach Annibale Carracci …

 

Caravaggio
= Michel Angelo Amerigo, Caravaggio 1560/65 – Porto Ercole 1609

Römische Soldaten, kartenspielend und würfelnd. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,8 x 17,3 cm.

Angebots-Nr. 5.649 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Spieler. Die beiden Kartenspieler mit dem vermummten Zuschauer, der dem einen in die Karten schaut und dem anderen ein Zeichen gibt. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,9 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 5.650 / EUR  60. (c. US$ 66.) + Versand

Carlo Caliari
1570 Venedig 1596

Die Darstellung im Tempel. Maria mit dem Kind auf den Armen, vor dem Priester kniend. Links Jüngling mit zwei Tauben auf einem Korbtablett. Stahlstich von Geyer. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,7 x 13,9 cm.

Angebots-Nr. 14.275 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Guido Reni
Calvenzano 1575 – Bologna 1642

Christus gekrönt. Kopfbildnis im Oval. Die Ecken ausschraffiert. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 18,6 x 13 cm.

Angebots-Nr. 14.241 / EUR  35. (c. US$ 39.) + Versand

Himmelfahrt Mariä. Mit ausgebreiteten Armen von je zwei Erzengeln und Putti emporgetragen. Oben am Wolkenrand von weiteren Putti erwartet. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 19,9 x 12,8 cm.

Angebots-Nr. 14.245 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Die heilige Maria. Brustbild nach rechts. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 16,7 x 12,9 cm. – Mit breiter ornamentaler Bildeinfassung.

Angebots-Nr. 14.268 / EUR  35. (c. US$ 39.) + Versand

Peter Paul Rubens
Siegen 1577 – Antwerpen 1640

Der heilige Ambrosius. In reichem Ornat mit Tiara und Hirtenstab inmitten einer zahlreichen, teils gerüsteten Gruppe. Stahlstich von I. Hahn. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 21,3 x 14,2 cm.

Angebots-Nr. 14.286 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Auferweckung des Lazarus. Der aus angedeutetem Höhlengrab emporstrebende Lazarus begrüßt von dem auf ihn zugehenden Christus. Mit Lazarus‘ beiden Schwestern und möglicherweise je einem Juden + Apostel als Zeugengruppe, von der je eine(r) um die Lösung der Leichentücher bemüht ist. Stahlstich von Merckel. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 17,9 x 12,5 cm.

Das  berühmte  Sujet  des untergegangenen Berliner Öls. „Das Aufeinanderzueilen ist voller Dynamik … geht über die vorausgehenden Darstellungen weit hinaus“ (Herwig Guratzsch).

Angebots-Nr. 15.306 / EUR  98. (c. US$ 109.) + Versand

Die büßende Magdalena. Mit den Füßen auf dem umgeworfenen Schmuckkasten, dessen Inhalt auf dem Boden verteilt ist. Im Hintergrund die schwarzgekleidete Mahnung. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 18,9 x 13 cm.

Angebots-Nr. 14.283 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Christus und Johannes. Mit weiteren Kindern und Putto inmitten zahlreicher Früchte, insbesondere Weintrauben, sowie einem Lamm. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,1 x 15,9 cm.

Angebots-Nr. 14.216 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Der Fruchtkranz. Putten inmitten großer Fruchtgirlande, dominierend Wein. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,7 x 17,9 cm.

Angebots-Nr. 5.061 / EUR  38. (c. US$ 42.) + Versand

Maximilian I. Halbfigur des „letzten Ritters“ in voller, reich verzierter Rüstung nach links. Stahlstich von Johann Philipp Walther (Mühlhausen, Oberpfalz, 1798 – Nürnberg 1868). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 16,6 x 12 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 14.721 / EUR  58. (c. US$ 64.) + Versand

Neptun und Amphitrite. Er mit Dreizack, sie in göttlicher Nacktheit Geschmeide aus einem von einem Tritonen gehaltenen Füllhorn greifend. Umgeben von Nashorn, Nilpferd, Löwe + Tiger sowie Krokodil unter aufgespanntem Segel. Stahlstich von E. Schuler. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 20 x 14,4 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 28.765 / EUR  89. (c. US$ 99.) + Versand

La Pelisse. Stehender weiblicher Akt, teils von pelzbesetztem Mantel bedeckt. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 22 x 13,7 cm. – Rankwerkornamentbordüre.

Angebots-Nr. 14.185 / EUR  38. (c. US$ 42.) + Versand

Petrus & Paulus. Stehend am Himmelstor, ersterer mit den Schlüsseln. Über seinem Kopf Putto mit der Tiara, darüber die Taube. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 17,7 x 12 cm.

Angebots-Nr. 14.266 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Philipp der Gute. Halbportrait in Rüstung und Mantel unter dem Feldherrenzelt stehend nach rechts. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,8 x 10,3 cm. – Siehe auch die ausführliche Beschreibung.

Angebots-Nr. 14.722 / EUR  58. (c. US$ 64.) + Versand

Vier Putten mit Lamm, Weintrauben begutachtend. Als Staffage weitere Trauben und sonstige Früchte. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 12,2 x 15,9 cm.

Der Plattentext kennzeichnet das Bild irrtümlich als „Christus und Johannes“ von Domenechino Feti.

Angebots-Nr. 5.074 / EUR  38. (c. US$ 42.) + Versand

Satyrn und Nymphen. Die von der Jagd heimkehrenden, von Hunden begleiteten und allerlei Vögel und größeres Wildpret mit sich führenden Nymphen werden von Satyrn empfangen, die ihnen Weintrauben darbieten und auch mit sonstigen Früchten reich beladen sind. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,5 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 5.070 / EUR  43. (c. US$ 48.) + Versand

Sieger’s Apotheose. Mit Schwert und Schild über den Toten und Gefangenen stehend, derweil ihm die barbusige, geflügelte Siegesgöttin den Kranz aufsetzt. Stahlstich von Johann Philipp Walther (Mühlhausen, Oberpfalz, 1798 – Nürnberg 1868). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,2 x 17,5 cm.

Angebots-Nr. 14.215 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Simson und Delila. Auf dem fackelerhellten Lager der Hinterlist – sie hält die Schere noch in der Hand – von zahlreichen Schergen überwältigt und gefesselt. Stahlstich von Merckel. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,3 x 16,4 cm.

Angebots-Nr. 14.263 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Söhne des Rubens. In reicher Kleidung, der Ältere den Arm um den Jüngeren gelegt. Dieser mit einem angebundenen kleinen Vogel spielend. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 20,4 x 11,2 cm.

Angebots-Nr. 14.214 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Die vier Welttheile. Reiche Szenerie mit verschiedenen Göttern beiderlei Geschlechts sowie Tiger, Löwe und Krokodil. Stahlstich von Albrecht Fürchtegott Schultheiss (Nürnberg 1823 – München 1909). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,9 x 18,9 cm.

Angebots-Nr. 14.285 / EUR  60. (c. US$ 66.) + Versand

Die Wunder des heiligen Ignatius (von Loyola). Ob der über ihm während der Predigt einfliegenden Putti bricht die zahlreiche Gemeinde in tödliches Entsetzen, Staunen und Bewunderung aus. Stahlstich von Johann Karl Kracker (Nürnberg 1823 – München 1879). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 20,1 x 13,8 cm.

Angebots-Nr. 14.284 / EUR  60. (c. US$ 66.) + Versand

mehr von/nach Peter Paul Rubens …

 

Rubens-Schule

Madonna, The. Die Madonna mit dem Kinde, dem von Putten und einem Engel ein Korb mit Trauben gereicht wird. Vorn weitere Herbstfrüchte. Stahlstich von D. J. Pound (England um 1859/60). Ca. 1840. Signiert, bezeichnet. 19,5 x 13 cm.

Angebots-Nr. 9.526 / EUR  40. (c. US$ 44.) + Versand

Alessandro Tiarini
1577 Bologna 1668

Tancred. Junge Frau mit perlengeschmücktem Haar und freiem Oberkörper, an einen Baum am Rande des verzauberten Waldes gelehnt und diesen umfangend. Links gepanzerter Krieger mit Helm, Schild und zum Schlag erhobenem Schwert. Stahlstich von Fleischmann (?Andreas, Nürnberg 1811 – München 1878). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15 x 16,3 cm.

Angebots-Nr. 14.184 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Alessandro Turchi (l’Orbetto)
Verona 1578 – Rom 1649

David (mit dem Haupte Goliaths). Die Schleuder in die Schärpe gesteckt, das Schwert in der Rechten vor dem Haupt. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 19,6 x 14,1 cm.

Angebots-Nr. 14.191 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Frans Snyders
1579 Antwerpen 1657

Die Bärenhatze. Das starke Tier in Abwehrstellung gegen die Meute. Stahlstich von Thomas Heawood (ca. 1850 – Leipzig vor 1911). Ca. 1860. Signiert, bezeichnet. 14,8 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 4.913 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Der Hahnenkampf. Zwei prachtvoll gefiederte Rivalen, um die Gunst zweier Schönen kämpfend, deren eine indes nur am Ausgang interessiert ist. Im Hintergrund das Anwesen. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14 x 17 cm.

Angebots-Nr. 4.935 / EUR  43. (c. US$ 48.) + Versand

mehr von/nach Franz Snyders …

 

Domenichino
Bologna 1581 – Neapel 1641

Der H. Hieronymus. Am Tisch mit der Feder in der Hand in einem Buch schreibend. Ein darunterliegender Brief vanitasmäßig über die Tischkante hängend. Ferner Stundenglas sowie weiteres Buch und Schreibutensilien. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 16,4 x 11,1 cm.

Angebots-Nr. 14.257 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Bernardo Strozzi
(gen. il Cappuccino, Genua 1581 – Venedig 1644

Esther und Ahasverus. Der Fürst mit bedauernder Geste die bittende Esther bescheidend. Zwischen beiden weitere Frau mit Kelch. Stahlstich von Andrew Duncan (1795 – London ca. 1845). Ca. 1840. Signiert, bezeichnet.

Angebots-Nr. 14.236 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Der Lautenspieler. Halbfigur. Auf dem Tisch das Notenbüchlein. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 17,4 x 12,1 cm.

Angebots-Nr. 11.853 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Francesco Gessi
Italien, 1589 – 1649

Magdalena. Vor kahler Höhlung, das Haar offen, die Brust entblößt, das Kreuz des Erlösers haltend. Stahlstich von W. C. Wrankmore. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 18,7 x 13,7 cm. – In der rechten oberen Bildecke Leimflecke.

Angebots-Nr. 14.176 / EUR  33. (c. US$ 37.) + Versand

Gerrit van Honthorst
1590 Utrecht 1656

Petrus im Hofe des Pilatus. Erschrocken in das Licht der auf ihn zeigenden Frau blickend, während ihm einer der Wächter die Hand auf die Schulter legt und der Wachhabende die einzuschlagende Richtung weist. Über allem aber das Ende eines hochgezogenen Vorhanges als Symbol des Geheimnisses. Stahlstich von Georges François Louis Jaquemot (Valangin 1806 – Pforzheim 1880). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,8 x 17,2 cm.

Angebots-Nr. 14.296 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Petrus im Kerker. Geblendet von dem mit ausgestrecktem Arm zur Kerkertür hereinkommenden Erzengel. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,1 x 15,6 cm.

Angebots-Nr. 14.274 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Guercino
= Giovanni Francesco Barbieri, Cento, Ferrara, 1591 – Bologna 1666

Christus gekrönt. Christus, an den den zerbrochenen Stab haltenden Händen gefesselt, wird von einem gerüsteten Schergen die Dornenkrone in die Stirn gedrückt. Links Pilatus. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,3 x 16,7 cm.

Angebots-Nr. 14.276 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Loth und seine Töchter. Im noch nicht fortgeschrittenen Stadium dem Vater nachschenkend. Mit Stadtstaffage. Stahlstich von D. J. Pound (England um 1859/60). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 15,3 x 16,9 cm.

Angebots-Nr. 5.067 / EUR  38. (c. US$ 42.) + Versand

Anthonis van Dyck
Antwerpen 1599 – London 1641

Amor. Stehend nach links, doch ohne Pfeil und Bogen. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 17,1 x 11,7 cm.

Angebots-Nr. 14.262 / EUR  40. (c. US$ 44.) + Versand

Carl I. (König von England). Halbportrait in vollem Ornat nach links, die Rechte auf der Krempe des auf dem Tisch liegenden Hutes aufgestützt, die andere die Handschuhe haltend. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 19,1 x 12,6 cm.

Angebots-Nr. 14.203 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

– Die Kinder Carl’s I. Der Sohn und die beiden Töchter vor einem Vorhang stehend, eingerahmt von zwei kleinen Hunden. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 16,8 x 16,6 cm.

Angebots-Nr. 14.204 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Danae und der goldene Regen. Auf der niederen Liege mit Kissen und Decken die junge unbekleidete Frau, die Arme nach dem über ihrem Kopfende niedergehenden Dukatenregen ausstreckend. Ebenso, doch mit größerer Gier, die hinter der Liege stehende Dienerin, derweil ein auf dem Fußende kniender Putto einige der Münzen betrachtet. Stahlstich von D. J. Pound (England um 1859/60). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 14,8 x 17,8 cm.

Angebots-Nr. 14.181 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Maria Louise de Tassis. Dreiviertelfigur in reicher Kleidung mit feinem Spitzenkragen stehend nach links, in der Rechten einen Federwedel. Stahlstich von M. Lämmel. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 19,7 x 12,9 cm.

Angebots-Nr. 14.302 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Martin Engelbrecht. Brustportrait nach rechts, mit großer Halskrause und Amtskette. Stahlstich von D. J. Pound (England um 1859/60). Ca. 1840. Signiert, bezeichnet. 17,1 x 11,1 cm.

Angebots-Nr. 14.209 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Grablegung Christi. Am Eingang der Höhle mit Maria und Magdalena. Am Boden Dornenkrone und Nägel sowie das Papier mit der Aufschrift „IESVS REX I(VDAEORUM)“. Stahlstich von Wagner. 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 18,1 x 12 cm.

Angebots-Nr. 14.264 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Madonna und Kind. Am Waldrand sitzend und dem Kind die Brust gebend. Hinter ihr Joseph. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 18,7 x 12,8 cm.

Angebots-Nr. 14.189 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Prinz Ruprecht von der Pfalz (führte u. a. die Schabkunst in England ein). Stehend, mit Hund an seiner Seite. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 22,4 x 16,2 cm.

Angebots-Nr. 14.261 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

St. Herrmann. Kniend vor der Mutter Gottes, dahinter ein Erzengel. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 16 x 10,9 cm.

Angebots-Nr. 14.202 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Ein Bildniss (eines Unbekannten). Sitzend nach links, in reichem Pelzornat. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 19,5 x 13,8 cm.

Angebots-Nr. 14.221 / EUR  43. (c. US$ 48.) + Versand

Diego Rodríguez de Silva y Velázquez
Sevilla 1599 – Madrid 1660

Cardinal Dezio Azzolini. Sitzend. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 17,5 x 11,8 cm.

Angebots-Nr. 14.252 / EUR  46. (c. US$ 51.) + Versand

Philipp IV von Spanien. Brustbild nach rechts des jugendlichen Königs mit dem Orden vom Goldenen Vlies. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Bezeichnet: Belvedere / Velasquez pt. / W. French sc., ansonsten wie vor. 15,2 x 11,4 cm.

Unter Philipp IV. (1605-1665, regierend seit 1621, „erreichten  die  Stiergefechte  den  Höhepunkt  ihres  Glanzes“ (Meyers Konv.-Lex., 4. Aufl., XV, 322 f.).

Angebots-Nr. 14.313 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Claude Lorrain
= Claude Gellée, Chamagne 1600 – Rom 1682

Bußpredigt Johannes des Täufers. Unter freiem Himmel, hinter ihm ein Schaf liegend. Vor sich auf dem Weg und unter den Bäumen zahlreiche Zuhörerschaft, ganz rechts drei Soldaten mit Lanzen, dahinter zwei Reiter. In der Ferne auf einer Erhebung befestigte Stadt. Stahlstich von Albert Henry Payne (London 1812 – Leipzig 1902). Ca. 1845. Signiert, bezeichnet. 16,7 x 19,4 cm.

Angebots-Nr. 14.297 / EUR  50. (c. US$ 55.) + Versand

Die Flucht nach Egypten. Im Vordergrund Landleute, teils mit Herde, in wasserreicher Landschaft. Stahlstich von William French (ca. 1815 – East Grinstead 1898). 3. V. d. 19. Jhdts. Signiert, bezeichnet. 13,7 x 16 cm.

Angebots-Nr. 4.966 / EUR  44. (c. US$ 49.) + Versand

1401-1500  –  1501-1600  –  1601-1700  –  1701-1800  –  1801-1900


„ Wegen der Eile – das Werk soll Anfang nächster Woche verschenkt werden – würden wir Kurierdienst bevorzugen … Der guten Ordnung halber hier unsere Bestätigung, dass Ihr Paket … wohlbehalten bei uns eingetroffen ist … Wir würden die Verpackung ungern öffnen, weil das gute Stück gleich wieder auf Reisen gehen soll … “

(Herr F. R., 29. Aug./2. Sep. 2013)